Wiederverwertbar und nachhaltig

Dank der verantwortungsvollen und nachhaltigen Nutzung von Materialien leisten Sie mit ModuPark einen klaren Beitrag zur Kreislaufwirtschaft. Dadurch werden Nachhaltigkeitsziele schneller realisiert.

Fast kein Materialabfall

ModuPark ist komplett demontier- und wiederverwendbar. Bei der Demontage entsteht, abgesehen von geringen Mengen Kittresten, kein Restabfall. Alle anderen Teile, mit Ausnahme des Fundaments, werden wiederverwendet. Das ist ein Paradebeispiel für eine nachhaltige Verwendung von Baumaterialien! Nach dem Ende der Nutzungszeit transportieren wir alle Teile wieder ab und übergeben Ihnen das Gelände in sauberem Zustand.

Lange Lebensdauer

Wir verwenden Baumodule und -elemente, wie etwa verzinkten Stahl und vorgefertigten Beton, mit einer langen Lebensdauer von mindestens fünfzig Jahren. Nach dem Ende der Lebensdauer werden alle Teile sorgfältig in verarbeitbare und recyclingfähige Materialien sortiert.

Geringer Energieverbrauch

Dank der offenen Konstruktion sind sowohl die Wartungskosten als auch der Energieverbrauch gering. Die Konstruktion sorgt dafür, dass viel Licht von außen einfällt und dass eine mechanische Belüftung nicht erforderlich ist. Abends und nachts verbreiten energieeffiziente LED-Leuchten das nötige Licht.

Für nähere Informationen können Sie sich unverbindlich mit uns in Verbindung setzen.